#Schwille Architektenpartnerschaft mbB, #Schwille 3.0, #Start 01.09.2019

Aus Schwille Architekten wird Schwille Architektenpartnerschaft mbB! Und damit nicht genug. Aus 2.0 wird 3.0! Ab dem 01.09.2019 wird uns Andreas Ertel als dritter Partner zur Seite stehen. Andreas Ertel hat bis jetzt ein eigenes Büro in Reutlingen geführt und wird uns mit seinen Kollegen entsprechend unterstützen. Herr Ertel hat sich in den vergangen Jahren…

Transferticker Nina Thieme

Nicht nur in der Bundesliga läuft der Transferticker ,-) Seit Anfang Mai ist Nina Grimmeisen äh… Thieme wieder bei uns als Architektin tätig! Nina Thieme war bereits von 2008 – 2012 in unserem Büro und hat hier ihre AIP Zeit verbracht. Nach weiteren Büros und Familienplanung ist Sie jetzt wieder dabei und sicher der einen…

Realisierungswettbewerb Kreissparkasse Reutlingen . Filialneubau in Metzingen

Die Kreissparkasse Reutlingen plant am Standort Metzingen, als Ersatz für das bestehende Gebäude aus den 50er Jahren, den Neubau einer Filiale. Unser Büro durfte neben 15 weiteren Teilnehmern an einem Realisierungswettbewerb teilnehmen. Am 11.10.2018 hat das Büro Glück und Partner den 1. Preis gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Anbei unser Beitrag: Sich präsentieren? Kein Solitär, eher eine,…

Neubau Samariterstift in Neuhausen auf den Fildern

In Neuhausen/F. wird im Zuge des Quartiers für Generationen, neben einer Kinder- und Jugendhilfe des S.K.F., dem Seniorenwohnen des Siedlungswerks und einer kleineren Wohnbebauung, das neue Samariterstift Neuhausen entstehen. Über eine Privatstraße erreicht man den barrierefreien, großzügig gestalteten Haupteingang, mit Blick in den von allen Seiten einsehbaren begrünten Innenhof. Von der zentralen Eingangshalle werden einerseits…

Planungsaufgabe Hechinger Eck. Tübingen

Für den geplanten gemischt genutzten Gebäudekomplex am Hechinger Eck in Tübingen wird ein Nutzungslayout und Gebäudestruktur in enger Abstimmung mit mehreren Bauherren entwickelt. Dabei soll auf die bisherigen städtebaulichen Planungen aufgebaut werden und eine möglichst wirtschaftliche, funktionale, qualitätsvolle und nachhaltige Gebäudestruktur entwickelt werden, die den einzelnen Nutzungsbereichen Wohnen, Pflegeeinrichtung, Schule, Gewerbe und der unter allen…