#Städtebaulicher Ideenwettbewerb Postareal und #Realisierungswettbewerb Industriemuseum Reutlingen, in Zusammenarbeit mit #PFP Architekten Hamburg, #Anerkennung

23 Architektur- und Landschaftsarchitekten haben sich duelliert, 4 Preise und eine Anerkennung wurden vergeben. Unter Federführung von PFP-Architekten aus Hamburg wurde unser Wettbewerbsbeitrag mit einer Anerkennung ausgezeichnet 😊 Mit dabei Freiraumplanung Sigmund, Landschaftsarchitektur. Die komplette Wettbewerbsausstellung gibt es in Zeiten von Corona auf der Seite der Stadt Reutlingen unter https://www.reutlingen.de/bedeutende-projekte/Postareal

#Konkurrierende Planungsstudie “Zwischen Christophstraße und Storlachstraße” Reutlingen. #1. Preis. #Städtebaulicher Entwurf. #Wohnungsbau

Gemeinsam mit den Landschaftsarchitekten von “frei raum concept” aus Rottenburg konnten uns gegen vier weitere Planungsbüros durchsetzen und den Wettbewerb zur Neugestaltung des ehemaligen Bauhofs gewinnen 😀 Das Preisgericht meinte dazu: Der Entwurf erzeugt einen Ort mit urbanen Merkmalen und eigener Prägung: Das neue Quartier fügt sich in baulicher Dichte und durch seine Freiräume harmonisch…

1. Preis Mehrfachbeauftragung “Leonhardsplatz mit Umfeld” Reutlingen

Nachdem der Reutlinger GEA bereits am 23.10.19 über die Planungen am Leonhardsplatz mit Umfeld berichtet hat und die Wettbewerbsbeiträge als Gemeinderatsdrucksache veröffentlicht sind, freuen wir uns an dieser Stelle unseren Wettbewerbsbeitrag zeigen zu können. Wie eine Realisierung an dieser Stelle in Zukunft tatsächlich aussehen wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt sicher noch keiner sagen. Unser Beitrag…