#Anker Areal. Nagold #Hugo-Häring Auszeichnung 2020

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses im Zentrum von Nagold. In Zusammenarbeit mit Bonasera Architekten. Nagold BGF 4.800m² . BRI 25.000m³ . Verkaufsfläche Gewerbe 1.900m² . Wohnen 1.900m² . 14 Wohneinheiten. Tiefgarage Hugo-Häring Auszeichnung 2020 Am Ufer der Waldach, auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei Anker, zwischen der Nagolder Altstadt und der im Zuge der Landesgartenschau…

#Konkurrierende Planungsstudie “Zwischen Christophstraße und Storlachstraße” Reutlingen. #1. Preis. #Städtebaulicher Entwurf. #Wohnungsbau

Gemeinsam mit den Landschaftsarchitekten von “frei raum concept” aus Rottenburg konnten uns gegen vier weitere Planungsbüros durchsetzen und den Wettbewerb zur Neugestaltung des ehemaligen Bauhofs gewinnen 😀 Das Preisgericht meinte dazu: Der Entwurf erzeugt einen Ort mit urbanen Merkmalen und eigener Prägung: Das neue Quartier fügt sich in baulicher Dichte und durch seine Freiräume harmonisch…

henA. Hechinger Eck

Das rund 3.5 ha große Plangebiet „Hechinger Eck Nord“ befindet sich in der Tübinger Südstadt, südwestlich des Loretto Areals. Für das nördliche  Baufeld A hat die GWG Tübingen unser Büro im Zuge eines VgV-Verfahrens mit den Planungen eines gemischt genutzten Gebäudes beauftragt.  In einem ein- bis sechsgeschossigen Baukörper sind Flächen für die Grundschule am Hechinger…

#W100. #Mehrfamilienhaus Tübingen

Ein Mehrfamilienhaus. Auf der einen Seite an einer vierspurigen Durchgangsstraße. Eine Tankstelle, unterschiedlichste Bebauungen für Wohnen, Hotels, Studentenverbindungen, Institutsgebäude. In dieser Heterogenität haben wir einen massiven und prägnanten Betonkubus verankert. Das kompakte 3-geschossige Bauvolumen ist zur Straße hin nahezu geschlossen – lediglich der Eingangsbereich ist über eine große Verglasung herausgearbeitet.   Die drei Wohnungen orientieren sich in…