#Neckarbogen Heilbronn. #2. Bauabschnitt. #Investorenauswahlverfahren

Das Siedlungswerk hat uns gemeinsam mit fünf weiteren Kolleg*Innen eingeladen am Investorenauswahlverfahren für den 2. Bauabschnitt des Neckarbogens in Heilbronn teilzunehmen. Bearbeitet wurde der gesamte Block K, wir haben Grundstück K6 und K10 beplant. K10. Bauen in der Gemeinschaft. Grundstück für eine Baugruppe. K6. Lebenszykluswohnen. Lebenszykluswohnen Vom Kleinkind bis zum Urgroßvater – das Haus passt…

#update 01/2021. Neubau Pflegeheim Riederich

Ende 2020 konnte der Rohbau durch die Fa. List fertiggestellt werden, aktuell werden die Rohinstallationen und Dachabdichtungsarbeiten durchgeführt. In den kommenden Wochen werden Fenster- und Türelemente eingebaut. Im Ortskern von Riederich entsteht ein Gemeinschaftsprojekt der Samariterstiftung, der Gemeinde Riederich und der Baugenossenschaft Pfullingen. Das Gebäude beinhaltet u.a. ein Pflegeheim mit 30 Pflegeplätzen, ein Bürgertreff, eine…

#Anker Areal. Nagold #Hugo-Häring Auszeichnung 2020

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses im Zentrum von Nagold. In Zusammenarbeit mit Bonasera Architekten. Nagold BGF 4.800m² . BRI 25.000m³ . Verkaufsfläche Gewerbe 1.900m² . Wohnen 1.900m² . 14 Wohneinheiten. Tiefgarage Hugo-Häring Auszeichnung 2020 Am Ufer der Waldach, auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei Anker, zwischen der Nagolder Altstadt und der im Zuge der Landesgartenschau…

#beispielhaftes bauen, #auszeichnungsverfahren architektenkammer baden-württemberg, #einfamilienhaus auf der schwäbischen alb, #auszeichnung

Neben dem Pflegeheim in Rommelsbach wurde auch ein kleines aber feines Einfamilienhaus von uns auf der Schwäbischen Alb ausgezeichnet. Das Gebäude besticht durch seine Reduktion und überrascht im Inneren durch die überraschende Größe und besondere Materialität. Auch hier gibt es die Broschüre zum Auszeichnungsverfahren zum Download.

#Städtebaulicher Ideenwettbewerb Postareal und #Realisierungswettbewerb Industriemuseum Reutlingen, in Zusammenarbeit mit #PFP Architekten Hamburg, #Anerkennung

23 Architektur- und Landschaftsarchitekten haben sich duelliert, 4 Preise und eine Anerkennung wurden vergeben. Unter Federführung von PFP-Architekten aus Hamburg wurde unser Wettbewerbsbeitrag mit einer Anerkennung ausgezeichnet 😊 Mit dabei Freiraumplanung Sigmund, Landschaftsarchitektur. Die komplette Wettbewerbsausstellung gibt es in Zeiten von Corona auf der Seite der Stadt Reutlingen unter https://www.reutlingen.de/bedeutende-projekte/Postareal

#alte dorfschule rommelsbach, #rah reutlingen, #neubau pflegeheim, #auszeichnung “beispielhaftes bauen”

Zwei unserer Projekte haben es geschafft und wurden im Auszeichungsverfahren “Beispielhaftes Bauen” der Architektenkammer Baden-Württemberg im Kammerbezirk ausgezeichnet. Unter anderem auch unser Ende vergangenen Jahres in Betrieb genommene Pflegeheim “Alte Dorfschule Rommelsbach”. Eine kleine Broschüre mit Plänen und Infos stehen zum Download bereit!

#Konkurrierende Planungsstudie “Zwischen Christophstraße und Storlachstraße” Reutlingen. #1. Preis. #Städtebaulicher Entwurf. #Wohnungsbau

Gemeinsam mit den Landschaftsarchitekten von “frei raum concept” aus Rottenburg konnten uns gegen vier weitere Planungsbüros durchsetzen und den Wettbewerb zur Neugestaltung des ehemaligen Bauhofs gewinnen 😀 Das Preisgericht meinte dazu: Der Entwurf erzeugt einen Ort mit urbanen Merkmalen und eigener Prägung: Das neue Quartier fügt sich in baulicher Dichte und durch seine Freiräume harmonisch…